Aktuelles

SOCIAL DISTANCING

und trotzdem

GEMEINSAM EINEN BEITRAG LEISTEN

Auch wenn das gewohnte Muster von Aktivitäten der Gemeinde durch
die Corona Virus-Pandemie unterbrochen wird, so haben es die diversen Online-Plattformen ermöglicht,
in diesen sorgenvollen Zeiten als Gemeinde miteinander in Kontakt und im Gespräch zu bleiben,
aber auch gemeinsam zu überlegen, welchen Beitrag man in seinem Umfeld leisten kann.
Voneinander lernen, gemeinsam beten, füreinander Dasein, miteinander feiern —
manchmal mit Einzelnen, in Gruppen oder Gemeinden,
die man ohne diese Pandemie nie kennengelernt hätte.
Dadurch entstehen kleine Dienstprojekte, wie gemeinsam beten
für diejenigen, die gesundheitlich oder existentiell Not leiden,
Kinder lesen älteren Menschen vor,
Jugendliche überlegen gemeinsam, wie sie in der
Nachbarschaft helfen können oder lernen voneinander,
wie man für die Nachbarn Mundschutze nähen kann.
Selbstverständlich halten wir uns an
die Ausgangsbeschränkungen der Regierung.
Damit aber gerade jetzt, in Zeiten von besonderen Schwierigkeiten und
Herausforderungen, die Sozialkontakte, die bedeutsamen Gespräche,
die gemeinsamen Gebete, das Vertiefen in geistige Inhalte weiterhin stattfinden kann,
finden folgendes nun via Skype oder Zoom.usw statt.
 
Bei Interesse melden sie sich gerne!

Interessiert? Alle Aktivitäten finden Sie hier: kalender

Kontaktieren sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, falls Sie eine Aktivität besuchen, mehr über den Bahá'í-Glauben erfahren, oder die Gemeinde kennenlernen wollen.